Das Modellprojekt Videofon (2008-2010)

Stellen Sie sich vor, Sie wären über Ihren Fernseher mit der Hauskrankenpflege und Ihrer Familie verbunden!

Die Volkshilfe Steiermark entwickelte und erprobte gemeinsam mit der Telekom Austria und der Firma Zydacron einen weiteren Baustein in der Pflege- und Betreuungslandschaft, mit dem Ziel, älteren Menschen ein selbstständiges Verbleiben zu Hause so lange wie möglich zu ermöglichen.

Mittels einfachem Knopfdruck konnte über den Fernseher eine Verbindung zu einer Pflegezentrale hergestellt, und pflegefachliche Anleitung und Beratung in gesundheitlichen Fragen durch eine diplomierte Fachkraft der Volkshilfe beansprucht werden.

Nähere Informationen zum Projekt:
Volkshilfe Steiermark - Institut Connect
Reininghausstraße 49-51
8020 Graz
0676/8708 33000
connect@stmk.volkshilfe.at
 

Seit Ablauf des Modellprojekts mit Oktober 2010 wird das Videofon nicht mehr angeboten.
  



Anfrage

Videofon Nummer:
0676 / 8708 33 000

Wir suchen Videofon-TestkundInnen

ZU HAUSE PFLEGEN ONLINE - das �sterreich-Magazin f�r pflegende Angeh�rige

Steiermak Heute Beitrag